Regensammler.

Wozu braucht man den Regensammler?

Der Regensammler ist ein Regenwasserfilter. Im Volksmund werden Regensammler auch gerne mal Fallrohrfilter genannt. Die Regensammler werden im Fallrohr verbaut. Sie trennen die Schmutzfracht dann vom Regenwasser. Hauptsächlich dienen sie dem Füllen von Regentonnen. Allerdings sind auch viele Modelle auf dem Markt, welche die Schmutzfracht direkt auswerfen. Diese werden immer gerne vor den Versickerungsanlagen installiert. Es gibt auch Fallrohrfilter, die das gereinigte Regenwasser im Fallrohr weiter leiten in eine Zisterne. Diese Regensammler werfen dann die Schmutzfracht aus. Ein Beispiel hierfür ist der Laubabscheider Rainus.

Darüberhinaus gibt es Fallrohrfilter, welche die Schmutzfracht im Fallrohr weiter leiten. Das gereinigte Regenwasser kann dann seitlich z.B. in eine Regentonne oder einen Regenspeicher geleitet werden. Der Regensammler wird hierfür über einen Schlauch verbunden mit einer Regentonne oder einem Regenspeicher. Ein Beispiel hierfür ist der Regensammler Inox.

Regensammler

Regensammler

Die angeschlossene Dachfläche ist wichtig bei der Wahl des richtigen Regensammler. Denn wenn diese überschritten wird, kann es bei starkem Regen zum Rückstau und ggf. zum Überlaufen des Fallrohrs kommen. Das sollte natürlich in jedem Fall vermieden werden. Moderne Regensammler sind außerdem mit einem Edelstahlsieb ausgestattet. Dieser filtert den Schmutz im Regenwasser zuverlässig. Die Regensammler verfügen meist auch über einen Sommer- bzw. Winterbetrieb. Oft ist im Regensammler auch noch ein Überlaufstop integriert.

Kurz zusammengefasst!

Was ist ein Regensammler und worauf muss man beim Kauf achten?

Der Regensammler oder auch Fallrohrfilter ist ein Bauteil, welches dazu dient, die sogenannte Schmutzfracht vom Regenwasser zu trennen. Je nach Bauart kann die Schmutzfracht direkt ausgeworfen oder aber auch weitergeleitet werden. Es sollte vor allem darauf geachtet werden, dass die angeschlossene Dachfläche nicht zu groß ist. Denn bei starkem Regen kann es sonst zu Problemen wie Rückstau und ähnlichem kommen.