Ihr Ratgeber für
Regenwassernutzung.

Regenwassernutzung

Sparen Sie bares Geld und schonen Sie die Umwelt mit Regenwassernutzung.

Welche Vorteile hat
die Regenwassernutzung?

Durch die Regenwassernutzung lassen sich bis zu 50% des täglichen Wasserbedarfs abdecken. Dadurch schonen Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern zeitgleich auch kostbare Ressourcen. Somit erhalten Sie mit relativ kleinem Aufwand kostenloses Wasser in Form von Regenwasser. Nutzen Sie es für verschiedenste Anwendungen im Haushalt. So können Sie es z.B. zum Wäsche waschen nutzen. Besuchen Sie auch die weiteren Seiten von „Ihr Ratgeber für Regenwassernutzung“ unten in den Linkboxen um mehr zu erfahren.

Wichtig ist nicht nur die fachgerechte Installation der Anlage, sondern auch die richtige Auswahl der benötigten Komponenten. Die Techniken und Produkte zur Nutzung von Regenwasser sind ausgereift und zum Teil schon ewig im Einsatz. Die Regenwassernutzung wirkt aber auch als aktiver Umweltschutz, da die Zisternen bei starkem Regen auch der Retention dienen können. Genauere Informationen zum Thema Retention und Retentionszisternen finden Sie hier.

Warum ist Regenwassernutzung wichtig und wie kann Regenwasser verwendet werden?

Regenwasser ist kostenlos. Es eignet sich bestens für die Gartenbewässerung. Aber auch für die Nutzung im Haus, z.B. in der Waschmaschine oder der Toilettenspülung. Unter anderem können Sie Regenwasser auch zur Reinigung nutzen.

Damit das Regenwasser die benötigte Qualität aufweist, benötigt man eine Regenwassernutzungsanlage. Diese wiederum sollte dem heutigen Stand der Technik entsprechen. Auch der finanzielle Aspekt spielt eine wichtige Rolle. Nähere Infos hierzu weiter unten.

Gerne beraten wir Sie auch zum Thema „Regenwassernutzung und dem richtigen Umgang mit Regenwasser“. Denn wir stehen Ihnen als Ihr Ratgeber für Regenwassernutzung immer mit Rat und Tat zu Seite!

Der finanzielle Aspekt der Regenwassernutzung.

Natürlich schont die Regenwassernutzung nicht nur die Umwelt sondern auch Ihren
Geldbeutel. Lernen Sie hier wie Sie bares Geld sparen und die Umwelt schonen können.

Nützliche Informationen dazu stellen wir Ihnen auf diesen Seiten bereit:

Regenwassernutzung finanzielle Vorteile

Regenwassernutzung finanzielle Vorteile.

FAQ’s zum Thema Regenwassernutzung.

Warum Regenwassernutzung?

Die Regenwassernutzung kann genutzt werden, um Trinkwasser im Haus zu sparen. Hier kann man bis zu 50% an Trinkwasser sparen. Das Regenwasser kann auch genutzt werden, um den Garten zu bewässern.

Wie viel Dachfläche für Regenwassernutzung?

Die Größe der Dachfläche spielt für die Regenwassernutzung keine Rolle. Wenn man das passende Regenwassertank Volumen mithilfe der Dachfläche ermitteln möchte, muss man die Nutzung von Regenwasser im Haus, mit der Nutzung im Garten unterscheiden. Hier ist es von Vorteil Faktoren wie die Niederschlagsmenge in der Region und auch die Dacheindeckung zu kennen.

Regenwassernutzung Abwassergebühren wie hoch?

Wie hoch die Abwassergebühren für die Regenwassernutzung sind, ist von Haushalt zu Haushalt unterschiedlich. Die Abwassergebühren kann man aus der Summe des Regenwassers und des Schmutzwassers errechnen. Die Gebühren für Niederschlagswasser lauten wie folgt: 20 cent – 2,12€ pro m² undurchlässige Fläche.

Warum Regenwassernutzung?

Die Regenwassernutzung kann genutzt werden, um Trinkwasser im Haus zu sparen. Hier kann man bis zu 50% an Trinkwasser sparen. Das Regenwasser kann auch genutzt werden, um den Garten zu bewässern.

Wie viel Dachfläche für Regenwassernutzung?

Die Größe der Dachfläche spielt für die Regenwassernutzung keine Rolle. Wenn man das passende Regenwassertank Volumen mithilfe der Dachfläche ermitteln möchte, muss man die Nutzung von Regenwasser im Haus, mit der Nutzung im Garten unterscheiden. Hier ist es von Vorteil Faktoren wie die Niederschlagsmenge in der Region und auch die Dacheindeckung zu kennen.

Regenwassernutzung Abwassergebühren wie hoch?

Wie hoch die Abwassergebühren für die Regenwassernutzung sind, ist von Haushalt zu Haushalt unterschiedlich. Die Abwassergebühren kann man aus der Summe des Regenwassers und des Schmutzwassers errechnen. Die Gebühren für Niederschlagswasser lauten wie folgt: 20 cent – 2,12€ pro m² undurchlässige Fläche.

Videos zum Thema Regenwassernutzung.

3P Filtersammler an Regentonne anschließen?

So wird ein 3P Filtersammler (Regensammler Inox) der Firma 3P Technik fachgerecht montiert und an eine Regentonne angeschlossen.

Das 3P Hydrosystem. ®

Eine genaue Erklärung des innovativen 3P Hydrosystem ®. Informieren Sie sich hier
über den Aufbau und die Funktionsweise.

Wie funktioniert Regenwasserbehandlung?

Warum wir Wasser reinigen und in den natürlichen Wasserkreislauf zurückführen. Das und noch mehr erfahren Sie in diesem Video.

Wie funktioniert ein Regenwasserwasserfilter?

Das 2-stufige Reinigungsprinzip am Beispiel des 3P Technik Filtersystems. Ideal bei Dachflächen mit großem Laubanfall.